Die Städtische Volkshochschule Magdeburg bietet im Projekt “Grundbildung in Magdeburg – vor Ort, für alle, für´s Leben” verschiedene Alphabetisierungs- und Grundbildungsangebote für Erwachsene an, die Schwierigkeiten mit der Schriftsprache haben.

Im Fokus des Projektes stehen neben der Implementierung der offenen Lernangebote Lernwerkstatt und Lernwerkstatt mobil die Durchführung berufsorientierter Grundbildungskurse. In diesen Lernumgebungen werden neben Schriftsprachkompetenz und mathematischen Grundkompetenzen auch berufsorientierte Mediennutzung und Informationskompetenzen vermittelt.

Die Angebote sind kostenfrei.

Weitere Informationen zu den Alphabetisierungs- und Grundbildungsangeboten der VHS Magdeburg finden Sie HIER.

Lernwerkstatt und Lernwerkstatt mobil

In den Lernwerkstätten stehen vielfältige Lernangebote und Selbstlernmaterialien zur Verfügung. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bestimmt selbst, was, wann und wie gelernt wird. Unterstützt werden sie durch eine individuelle Beratung und pädagogische Lernbegleitung.

Alle Angebote der Lernwerkstätten stehe kostenfrei zur Verfügung.

Flyer Lernwerkstatt

Weitere Informationen finden Sie HIER.

Berufsorientierte Grundbildungskurse

In diesen Kursen werden arbeitsplatzbezogene Grundqualifikationen im Lesen, Schreiben, Rechnen und in berufsorientierter Mediennutzung vermittelt. Eine kleine Lerngruppe ermöglicht individuelle Förderung und begleitende Lernberatung.

Weitere Informationen finden Sie HIER.

Kontakt

Städtische Volkshochschule Magdeburg
Leibnizstr.23
39104 Magdeburg

Telefon: 0391- 53 54 77 – 0
Fax: 0391- 53 54 77 29

E-Mail: info@vhs.magdeburg.de

www.vhs.magdeburg.de

Ansprechpartnerin:

Kathlen Kahl (Projektmitarbeiterin)

Telefon: 0391 – 53547721
Mail: kathlen.kahl@vhs.magdeburg.de

 

Das Projekt wird aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Sozialfonds gefördert.