Am Mittwoch, dem 28. August 2019 war das ALFA-Mobil zu Gast in Magdeburg.

Zum Aktionstag: “Die Beratungsmeile berät Generationen” informierten die Mitarbeiter des ALFA-Mobil´s gemeinsam mit der Landesnetzwerkstelle Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt und dem Projekt der Heimvolkshochschule Roncalli-Haus “alpha elementar plus” die Menschen vor Ort über das Thema und die Angebote innerhalb Magdeburgs und Umgebung.

Zudem bestand die Möglichkeit sich mit einem Betroffenen über seine Erfahrungen und Fortschritte beim Lernen auszutauschen. Deshalb werden viele der Aktionen von (ehemaligen) Betroffenen begleitet. Viele erzählen, dass sie lange gebraucht haben, bis sie sich zum Lernen in einem Kurs entschlossen haben. Im Kurs werden sie nicht nur sicherer im Lesen und Schreiben, sondern steigern auch ihr Selbstvertrauen.

 

Weiterführende Informationen

ALFA-Mobil: www.alfa-mobil.de

Info-Portal vom BMBF: www.mein-schlüssel-zur-welt.de/

"Das Alfa-Mobil zu Gast in Magdeburg" 0 Kommentare

Kommentieren

Ich akzeptiere

*