Das Transferprojekt AlphaKommunal des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. erarbeitet gemeinsam mit Kommunen Strategien und Materialien, um das Thema Grundbildung in die Öffentlichkeit zu tragen und Teilnehmende für Grundbildungskurse zu gewinnen.

Im Transferprojekt sollen die in der Pilotphase erarbeiteten Strategien in fünf Modellregionen (Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen) bundesweit umgesetzt und durch weitere Materialien ergänzt werden. Unter anderem geht es um:

  • Beratung und Information von Kommunen zu ihrer individuellen Grundbildungsplanung,
  • Fortbildungen und ein Sensibilisierungsvideo zum Thema „Funktionale Analphabet*innen erkennen ansprechen und informieren“ für Mitarbeiter*innen der Kommunalverwaltung und kommunaler Betriebe,
  • arbeitsplatzbezogene Alphabetisierungs- und Grundbildungsangebote,
  • Strategien der kommunalen Öffentlichkeitsarbeit,
  • ein Online-Informationssystem für Kommunen, das einzelne Module mit Materialien und Hinweisen für eine Grundbildungsplanung sowohl im städtischen als auch im ländlichen Raum bereitstellt

 

Projektlaufzeit: 1.08.2016 – 31.07.2018

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Sachsen-Anhalt e. V.
Albrechtstraße 7
39104 Magdeburg

Mail: info@vhs-st.de
Telefon: +49 391 73693-0
FAX: +49 391 73693-99

https://www.vhs-st.de/

Ansprechpartner

Uwe Jahns (Geschäftsführer)
Telefon: 0391/ 736930
E-Mail: uwe.jahns@vhs-st.de

 

Das Vorhaben wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen W140700 gefördert.